E2-Junioren

hintere Reihe v. l.: Ole Jahns, Johannes Roost, Tom Bader, Florian Dujat, Bennett Peters
vordere Reihe v. l.: Linus Borchardt, Paul Mahlke, Henry Landschoof, Sönke Conrad, Mika Pawlik, Bennett Bruhn, Hauke Krüger
Es fehlen: Max Wiese, Constantin Behnke, Paul Palluch, Jens Roost (Trainer), Frank Föllmer (Co-Trainer)

Unsere E2 starten diese Saison in der Kreisliga Warnow Staffel 2. Wir wollen unseren Spielern zu einer technischen, sowie spielerischen Weiterentwicklung (Förderung der Spielintelligenz, Kreativität, Handlungsschnelligkeit sowie der Raumaufteilung auf dem Spielfeld) verhelfen. Natürlich stehen auch die allgemeine sportliche Weiterentwicklung, sowie der Spaß am Spiel im Mittelpunkt. Einen festen Torwart haben wir nicht, da wir die Flexibilität der Spieler fördern wollen, so dass sie auf verschiedenen Positionen einsetzbar sind.

Liga: 

E2-Junioren überzeugen bei der Kreismeisterschaft

Für Samstag Nachmittag war die Kreismeisterschaft der E-Junioren des KFV Warnow angesetzt. Unsere E2 wollte hier ihr altbekanntes und durchaus Erfolg bringendes Motto wieder aufleben lassen: „Habt Spaß und ärgert die Großen“. So ging es heute, außer der gleichaltrigen U10 des FC Hansa Rostock, wieder gegen Mannschaften des älteren 2006er Jahrgangs. Das diese Mannschaften unserem Team liegen, hatte es schon bei den Meisterschaften in der Halle bewiesen. Dort wurde ein achtbarer 4.Platz errungen.

2007er nehmen erfolgreich Revanche

Am letzten Sonnabend wollte unsere E2 das äußerst unglückliche Unentschieden im Hinspiel bei den Rühnern (5:5) vergessen machen und im letzten Heimspiel der Saison einen Sieg einfahren. Die Mannschaft legte dann auch gleich gut los und erzielte nach vier Minuten das 1:0 durch Paul. Die Jungs dachten nun aber wohl, dass heute auch 80% reichen würden und ließen fortan für den Rest der 1.Halbzeit den konzentrierten Spielaufbau sowie den Willen weitere Tore zu erzielen, komplett vermissen.

E2 mit bitterer Heimniederlage gegen Hansa

Für unsere 2007er ging es vergangenen Samstag im Heimspiel gegen den Tabellenzweiten, die F1 des FC Hansa Rostock. Dabei wollte unsere Mannschaft die Pleite aus dem Hinspiel (2:5) vergessen machen und selbst Ihrer Siegesserie von 5 Siegen in Folge einen weiteren hinzufügen. Die Aufgabe war allerdings alles andere als leicht, trafen sich hier doch die derzeit formstärksten Teams der Liga.

E2 löst Auswärtsaufgabe souverän

Am vergangenen Samstag ging es für die 2007er zum Auswärtsspiel beim Tabellenfünften FSV Bentwisch. Die Rand-Rostocker sind gut in Form und haben seit Mitte November 5 Pflichtspiele nacheinander siegreich gestalten können. Der FC Förderkader hat allerdings 2017 in allen 4 Spielen 4 Siege eingefahren und kann dabei 48:8 Tore vorweisen. Für ein Team sollte die Serie nach dem heutigen Spiel dann aber Geschichte sein.

E2 bringt Spitzenreiter die erste Niederlage bei

Bei bestem Fußballwetter trafen sich unsere U10-Junioren und der ungeschlagene Tabellenführer SV Pastow zum Spitzenspiel am Damerower Weg. Nach zuletzt hohen Siegen wollte man nun auch die ein Jahr älteren Rand-Rostocker ärgern und an die guten Leistungen der letzten Wochen anknüpfen. Pünktlich um 9:30 Uhr ging es dann los und beide Mannschaften spielten sofort druckvoll nach vorne, also kein langes Abtasten. In der 3.Minute hatten wir dann Glück und ein Schuss von Johannes wurde unhaltbar abgefälscht und es stand 1:0.

E2-Junioren landen Kantersieg

Am Samstag Morgen stand für die U10 die Begegnung gegen das Tabellenschlusslicht PSV Rostock II an. Für die Jungs ging es heute darum, die eigenen Chancen zu nutzen und möglichst keine Konter der Gäste zuzulassen. Nach zuletzt starken Leistungen gegen Dummerstorf (9:4) und beim Rostocker FC II (1:15) war der PSV Rostock II gewarnt, die Marineblauen sind in der Liga gut in Fahrt. Dementsprechend fand das Spiel bereits nach wenigen Augenblicken fast ausschließlich in der Hälfte der Gäste statt, die sich auf das Tore verhindern konzentrierten und möglichst wenige Gegentore zulassen wollten.

E2 mit Kantersieg im Nachholspiel

Rückblick Winterpause: Bei den zurückliegenden Hallenturnieren konnte unsere E2 tolle Ergebnisse erzielen. So wurde man Sieger in Ahrensburg und holte weitere Podestplätze bei den Turnieren in Brüel (3.Platz), Budenzauber in Bad Doberan (2.Platz), TSV Rostock (2.Platz) und PSV Wismar (2.Platz). Vor allem beim stark besetzten Turnier in Wismar konnte sich die Mannschaft mit guten Leistungen hervorheben und auch mit den besten Mannschaften aus Mecklenburg-Vorpommern des Jahrgangs 2007 mithalten. Leider fehlte ein einziges Tor um auch hier den Titel zu holen.

Greifswalder FC gewinnt E-Junioren-Cup des FC Förderkader René Schneider

Am Samstag vor einer Woche war es endlich soweit! Die E-Junioren vom Förderkader luden zum eigenen Hallenturnier in Kröpelin ein. Ein stark besetztes Teilnehmerfeld versprach spannenden Hallenfußball. Sportlich gesehen, erwischten unsere Junges einen eher gebrauchten Tag. Ansonsten war das Turnier dagegen ein echter Erfolg.

E2 mit gutem 4.Platz bei der Futsal-Kreismeisterschaft

Durch den überraschenden Turniersieg bei der Vorrunde hatte sich die E2 einen Startplatz für die Endrunde der Hallenkreismeisterschaft in Kröpelin gesichert. Das Trainerteam um Jens Roost und Frank Föllmer hatte, wie auch schon vor 2 Wochen, wieder die Devise ausgegeben, die Großen zu ärgern. Schließlich ging es heute als 2007er Jahrgang wieder gegen ein Jahr ältere Mannschaften.

Seiten