2. Herren

2. Herren: Sven Schimanski glänzt mit Dreierpack im Auswärtstest

Einen erfolgreichen Einstand als Spielertrainer schaffte Pierre Malorny mit der Verbandsligareserve des FC Förderkader gegen den Kreisoberligisten des SV Pastow II. Mit einer guten Mischung aus jungen und erfahrenen Spielern wurde dieser erste Testspielsieg in Vorbereitung auf die Mission Klassenerhalt eingefahren. Spieler des Tages war mit seinen 3 erzielten Toren Sven Schimanski. 

Hier seine 3 Treffer im Kurzblock:

Tags: 

2. Herren siegen in Rövershagen - Klassenerhalt geschafft!

Mit einem ungefährdeten 7:1 (2:0) Auswärtssieg beim abstiegsbedrohten SV 47 Rövershagen machte die Mannschaft von Trainer Sebastian Jäkel am Samstag den Klassenerhalt in der Landesklasse so gut wie perfekt. Bei noch 4 ausstehenden Partien haben die Marineblauen einen Vorsprung von 12 Punkten und ein um 56 Tore besseres Torverhältnis. Da lehnen wir uns mal weit aus dem Fenster und gratulieren ganz herzlich zum erreichten Saisonziel!
 

2. Herren gelingt Auswärtsdreier bei der SG Warnow Papendorf

Dem FC Förderkader René Schneider Rostock II ist im Landesklasse-Punktspiel ein überaus wichtiger Auswärtssieg bei der SG Warnow Papendorf geglückt. Gleichzeitig steht die Tiedt-Elf (die dieses Mal durch Stephan Malorny betreut wurde) nach diesem Match mit 26 Punkten weiter auf dem 4. Tabellenplatz. Unser 2. Herrenteam zeigte auf dem tiefen Rasenplatz gleich einen Blitzstart. Falk Orlowski leitete einen Angriff aus der eigenen Hälfte ein und Maximilian Buchman sah im gegnerischen Strafraum Philipp Meier starten.

Pergande trifft 5-fach beim Pflichtsieg der 2. Herren

Zum 8. Spieltag der Landesklasse Staffel IV empfing unsere Verbandsligareserve heute das Tabellenschlusslicht von der BSG ScanHaus Marlow. Mit einem 7:0 (6:0) Sieg sicherte sich die „Zweite“ zum Abschluss dieses Spieltages den dritten Tabellenrang (16 Punkte). Der Vorsprung auf den ersten Abstiegsplatz beträgt dennoch nur 4 Punkte.

Verlieren verlernt? Landesklasse-Herren holen Dreier beim Kröpeliner SV 47

Nachdem unsere 2. Herren des FC Förderkader René Schneider als Aufsteiger  in den ersten Spielen noch Lehrgeld zahlen mussten, läuft es jetzt besser und so wurde beim Tabellen-Kellerkind, dem Kröpeliner SV 47, der erste vereinshistorische Sieg der Verbandsligareserve in der Landesklasse eingefahren. Hat die Truppe um Mannschaftskapitän Matthias Kaiser das verlieren verlernt? Immerhin ist dieser Auswärtserfolg schon das dritte Spiel (zuvor zwei Remis) infolge ohne Niederlage.