1. Herren

Unsere Herren jubeln über Platz drei beim RFC-Hallenmasters - Kühlungsborn im Neunmeterschießen.

Unsere Herrenmannschaft hat sich kurz vor Weihnachten mit einem tollen drittem Platz beim stark besetzten RFC-Hallenmasters in der Ospa-Arena selbst beschenkt. Im Spiel um den dritten Platz konnten die Jungs sich im Neunmeterschießen mt 3:2 durchsetzen. Oliver Behn und Yannick Weder trafen von der Linie, die Kühlungsbornen trafen nur ein Mal. In der regulären Spielzeit hatte Florian Jahns den Führungstreffer des Ligakontrahenten ausgeglichen.

Saisonvorbereitung 2016/17: Herren des FC Förderkader starten am 4. Juli

Bevor die neue Verbandsliga-Saison 2016/17 am 13. August 2016 offiziell beginnt, wartet auf unsere 1. Männermannschaft des FC Förderkader René Schneider wieder ein straff gefülltes Vorbereitungsprogramm. Trainingsstart wird am 04. Juli sein. Bis dato wurden schon mehrere Testspiele vereinbart, zumeist gegen unterklassige Gegner (Landesliga/Landesklasse)...

1. Herren bleiben auch in Ueckermünde ohne Punktgewinn

Angesichts der guten Leistung am letzten Wochenende im Landespokal (0:3 Erfolg bei der TSG Warin) wollte der FC Förderkader René Schneider den nötigen Schwung nun auch in die Verbandsliga mitnehmen. Im Ueckermünder Waldstadion sollte gegen den heimischen FSV Einheit 1949 e.V. vor 150 Zuschauern am Ende etwas Zählbares mit an die Ostseeküste genommen werden, doch diese Kalkulation ging nicht auf.

Herren verlieren Faden und Flutlichtspiel gegen Schwerin

Am vergangenen Freitag mussten unsere erste Herren trotz einer 1:0-Pausenführung sich dem Gastgeber vom FC Mecklenburg Schwerin mit 2:1 geschlagen geben. Die Führung für die Marineblauen erzielte Torsten Dahnke. Sebastian Drews per Strafstoß und Thomas Friauf wendeten das Blatt und sicherten den Westmecklenburgern den am Ende verdienten Sieg.

1. Herren revanchieren sich gegen Pampow und festigen Platz drei

In der Herren-Verbandsliga bezwang unsere erste Männermannschaft den MSV Pampow mit 4:2 (3:1) und festigte damit den bisher überragenden dritten Tabellenplatz. Sven Schimanski, Matti Hann, Marcel Jankowski und Ron Tarra trafen für den Gastgeber. Die Gäste, die seit der 30. Minute in Unterzahl agierten, fanden nur wenige Mittel gegen Angriffslustige und defensiv aggressiv verteidigende Hausherren. Freitag geht es nach Schwerin.

Herren in Grimmen gefordert, Neubrandenburg zu Gast bei A- und B- Jugend

Für drei Großfeldmannschaften endet an diesem Wochenende die dreimonatige Winterpause. Während unsere erste Mannschaft als Tabellendritter zu Gast beim Tabellenvierten aus Grimmen ist, müssen sich unsere A- und B- Junioren mit dem Leistungszentrum aus Neubrandenburg messen. Spannende Spiele sind zu erwarten. Hier findet ihr die letzten Infos.