C1 Sieger beim Turnier des SV Plate

Am heutigen Sonntag stand das Hallenturnier in Plate in unserem Terminkalender. Nach einstündiger Autofahrt kamen wir gut, um 13:00 Uhr vor Ort, an und machten uns nach kurzer Einweisung in einer technischen Erwärmung plus Torschuss warm.
Bei einer Spielzeit von 1x9 Minuten trafen wir im Jeder gegen Jeden Modus auf folgende Teams: SV Sukow, SV Plate, SV Sülte, Burgsee Schwerin, Hagenower SV und gegen die U13 von Mecklenburg Schwerin.
Nach dem ersten überzeugenden Spiel gegen Sülte (3:0) kam es vorzeitig zum Spiel gegen den Mitfavoriten, FC Mecklenburg Schwerin, allerdings war es die U13, also der 2006-er Jahrgang. Beide Mannschaften konnten ohne Torerzielung einen Punkt verdient mit sich nehmen. Respekt für die gezeigte Leistung an die junge, technisch versierte Schweriner Truppe.
Aufgrund eines Ausrutschers von den Gästen aus der Landeshauptstadt (nur 1:1 gegen Sülte), lag es an uns alleine, neben der Erfüllung der taktischen Vorgaben, alle Spiele erfolgreich und ohne Punktverlust zu gestalten. Dies gelang uns:
Förderkader - Sukow 6:0
Hagenow - Förderkader 1:5
Plate - Förderkader 0:11
Förderkader - Burgsee Schwerin 2:0
Das letztgenannte Duell war das Endpsiel schlecht hin: Schwerin lag mit 2 Punkten und einem Spiel mehr vor uns, sodass wir zum allerletzten Mal unsere 100% raushauen mussten. Unsere Schneiderlinge taten dies gegen einen gut mitspielenden Gegner, der sich Chancen erarbeitete.
Herzlichen Glückwunsch für eine sehr disziplinierte, mannschaftliche und couragierte Leistung. Erwähnenswert ist auch die sportliche Entwicklung im Turnierverlauf, die in der fußballerischen Ausbildung immer Beachtung geschenkt werden sollte.
Unser Spieler Erik wurde in die Turnierauswahl gewählt. Dazu Herzlichen Glückwunsch.
Vielen Dank an Donni, der sich im Dienste der Mannschaft bereiterklärt hat, wegen Personalsituation, als Feldspieler ins Tor zu gehen.

Es spielten: Donni, Steven, Erik, Jannik, Max, Moritz, Alex, Kevin