E2 startet mit 7:1 Sieg gegen den FSV Bentwisch (U11) in die Meisterrunde

Unsere U10 Jungs sind mit einem Heimsieg gut in die neue Meisterrunde gestartet. Beim Saisonstart am 07.04.2018 gelang der E2 ein toller 7:1 Sieg gegen den FSV Bentwisch (U11). Es war allen Jungs deutlich anzumerken, dass sie nach der Hallensaison wieder richtig Lust hatten, Fußball auf Kunstrasen zu spielen. Diese Spielfreude hatte das E2 Team bereits vor Ostern bei einem starken Testspiel gegen Mecklenburg Schwerin (U10) gezeigt.

Wie schon in Schwerin, gingen die Schneiderlinge auch diesmal von Beginn an mit hohem Tempo in das Spiel und setzten den älteren Jahrgang des FSV Bentwisch unter Druck. Bereits in der 3. Minute erzielte Olli die 1:0 Führung. Aber auch die Bentwischer hatten anschließend ihre Chancen, scheiterten aber am Keeper Younes und der Abwehr mit Clemens, Justin, Fabian und Yannick. Finn-Ole und Magnus erhöhten in der 18. und 23. Minute zum Halbzeitergebnis von 3:0.

Kurz nach Wiederanpfiff gelang Bentwisch der Anschlusstreffer zum 3:1. Der Gegentreffer zeigte keine Wirkung bei unseren Jungs, sie spielten weiter mutig nach vorn. Oskar und David fanden ihre Anspielpartner in der Spitze. Magnus und Noah trafen mit einem Doppelpack in der 32. Minute zum 5:1. Durch weitere Tore von Olli und Noah stand am Ende ein verdienter 7:1 Sieg für unsere E2 zu Buche. Glückwunsch an das ganze Team!

Nach dem gelungen Auftakt belegen die E2 Jungs den 2. Platz in der Meisterrunde. An dieser Stelle auch ein Glückwunsch an die E1 zu ihrem Auftaktsieg gegen Hansa U10

Aufstellung: Younes, Yannick, David, Magnus, Oliver, Justin, Finn-Ole, Fabian, Clemens, Oskar und Noah

Am Samstag den 14.04.2018, spielt die E2 um 10:30 Uhr auswärts gegen Hafen Rostock (E1).