D1-Junioren

hintere Reihe v.l.: Co-Trainer Niklas Birk Haas, Mannschaftsleiter Björn Trahms, Yannick Kröger, Clemens Friedrich Illing, Justin Trahms, Oskar Maurer, Nils Wrobel, Lenn Ole Habermann, Finn Ole Clasen, Diego Elias Born, Thorben Schönrock, Oskar Teske, Trainer René Warning
vordere Reihe v.l.: Mika Behnke, Andrej Köller, David Symanczyk, Magnus Lasse Senkpiel, Fabian Zellhorn, Younes Langen, Charlie Johnston, Muras Mirzoyan, Mykola Köller, Ole Jentzen
Es fehlen: Trainer Anton Angele, Perspektivspieler Per Eggers

 

Hallo liebe Sportfreunde,

 

wir sind die Jungs von der U13 des FC Förderkader und wollen euch unsere Mannschaft vorstellen. Wir sind eine Gruppe von Jungs im Alter von 11 bis 12 Jahren mit coolen, netten und lustigen Kickern. Durch unsere Trainer Rene, Niklas, Anton und unseren Teamleiter Björn sind wir schnell zusammengewachsen. Wir haben uns vorgenommen, temporeichen Fußball zu spielen. Bisher gelingt uns das ganz gut. In der Verbandsliga haben wir außer gegen Neubrandenburg alle Spiele gewonnen. Dadurch haben wir uns oben in der Tabelle festgebissen. Insgesamt haben wir 20 Spieler bei uns in der Mannschaft und dadurch einen starken Konkurrenzkampf. Dieser wird von allen gut angenommen. Unsere Neuzugänge Oskar (Tessi), Ole, Mykola, Nils und Muras wurden sehr gut aufgenommen und fühlen sich wohl bei uns im Team. Unser Ziel ist es, sich in jedem Training zu verbessern, gemeinsam auf dem Fußballplatz Spaß zu haben und das auch in den Spielen zu zeigen.

Unser größtes Highlight war bisher unser Trainingslager Anfang Oktober beim Malchower SV. In drei Tagen haben viel unternommen. So haben wir eine Nachtwanderung gemacht, bei der wir in zwei Gruppen unterschiedliche Aufgaben lösen mussten. Einen Tag später waren wir im Fleesensee Resort baden und haben am gleichen Tag noch einen Mannschaftabend veranstaltet. Dabei haben wir eine Trainingsarbeit selbst ausgearbeitet, die wir einen Tag später auch selbst geleitet haben; haben einen Text für die Vereinsseite geschrieben und einen Post für Instagram 😉 vorbereitet. Die Malchower haben uns super unterstützt, sich total lieb um uns gekümmert und wenn alles klappt, kommen wir im Sommer sehr gerne wieder. Danke für die tollen Tage.

Geschrieben von Nils, Yannick, Charlie und Justin im Trainingslager in Malchow, Oktober 2020.

P.S.: Wir hoffen, dass die aktuelle Corona-Pause schnell vorbei ist und wir uns schnell wieder mit den anderen Teams der Liga messen können.

D1-Junioren abonnieren