C2-Junioren

hintere Reihe v.l.: Johannes Roost, Mika Pawlik, Benjamin Ohff, Florian Dujat
mittlere Reihe v.l.: Trainer Jens Roost, Fiete Lampe, Bennett Peters, Linus Borgwardt, Lennart Moschke, Paul Palluch, Hannes Autrum, Phil Hentschel, Co-Trainer Frank Föllmer
vordere Reihe v.l.: Moritz Haase, Ramin Shahbasi, Maximilian Beeg, Sönke Conrad, Finn Jandt, Lucas Bonin, Maximilian Wiese, Leon Martens
Es fehlen:  

 

Das erste Jahr in der Verbandsliga wird nicht leicht, aber mit Ehrgeiz und Fitness können wir diese Hürde meistern. Die Grundausbildung wird weiter vorangetrieben, jetzt gilt es, diese zu erweitern und im Großfeldbereich auszubauen. Mit gruppentaktischen Elementen werden wir uns befassen, auch Regelkunde gehört dazu. Kognitive und koordinative Elemente gehören immer zum Training. Das Fußballerische haben die Jungs drauf. Vielmehr wird sich zeigen, wie die Mannschaft Niederlagen mental verarbeiten wird und ob sie es auch körperlich schafft, gegen Ältere mitzuhalten. Wir haben es mit heranwachsenden Jungs zu tun und werden sie mit teambildenden Veranstaltungen - auch neben dem Fußballplatz - positiv stimmen. Das Ziel ist klar gesetzt - Klassenerhalt. Mit dem nötigen Respekt vor dem Gegner gehen wir in jedes Spiel, ohne uns den Druck zu machen, einen Sieg einfahren zu müssen. Wir messen uns an guten Leistungen und wollen aus unseren Fehlern die richtigen Schlüsse ziehen. Mit dieser Erfahrung wird der junge Jahrgang der Schneiderlinge reifen und für den Übergang in die C1-Junioren gerüstet sein. Es wartet eine Spannende Verbandsligasaison 2020/2021 auf den 2007er Jahrgang.

C2-Junioren abonnieren